„Entscheidend für den Sieg ist in meinen Augen der technische Fortschritt“, fasst Frank Janssen, Redakteur für Automobilthemen beim „stern“ und Generalsekretär der Jury, die Entscheidung zusammen. Das „Car of the Year“ müsse allgemein in vielen Kategorien überzeugen, besonderes Augenmerk gelte dabei der Verbrauchernähe. Mit der Wahl soll eine Entscheidungshilfe für den Autoverkauf gegeben werden, entsprechend ernst nehmen die Experten der Jury auch ihren Job und testen die Finalisten auf Herz und Nieren.

Die Auszeichnung wurde heute Nachmittag (5. März) vom Präsidenten des international besetzten Expertengremiums, Hakan Matson, seines Zeichens Autoexperte der schwedischen Wirtschaftszeitung „Dagens Industri“, im Foyer der Genfer Messehallen an Opel-Vorstandschef Karl-Friedrich Stracke und Susan Docherty, President und Managing Director vom Chevrolet Europe, überreicht. (Auto-Reporter.NET/arie)(Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!