Ein „OFF ROAD AWARD 2012“ geht an Porsches Cayenne

Der Gewinner ist Porsche

In der Kategorie „Luxus-SUV“ setzte sich Porsches Cayenne bei der Leserwahl des Fachmagazins „OFF ROAD“ gegen seine Mitkonkurrenten durch und wurde zum „Geländewagen des Jahres“ gekürt. Insgesamt elf Hersteller hatten ihre Premium-SUVs ins Rennen geschickt. Der Cayenne sammelte mehr als 20 Prozent der Stimmen. Die Zuffenhausener lassen ihren sportlichen Geländegänger in Leipzig montieren. Vor wenigen Wochen lief dort das 100.000ste Fahrzeug vom Band.

Die Leserwahl das Monatsmagazin hatte in diesem Jahr 30. Jubiläum. Bereits seit 1982 sind die Leser zur Abstimmung aufgerufen; 57.000 haben diesmal ihr Votum abgegeben. Zur Wahl standen in zwölf Kategorien 143 Fahrzeuge von 40 Herstellern. (Auto-Reporter.NET/arie)(Foto: Porsche/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!