„Car of the Year 2012“-Finalisten stehen festDie Kandidaten für die diesjährige Wahl zum „Car of the Year“

stehen fest und wurden heute von der Jury bekannt gegeben. Insgesamt standen 35 Neuheiten zur Wahl, die Automobiljournalisten hinsichtlich Innovation, Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis und Design genau unter die Lupe nahmen. Ins Rennen um die begehrte Auszeichnung gehen: Ford Focus, Fiat Panda, Citroën DS 5, Opel Ampera/Chevrolet Volt, Range Rover Evoque, Volkswagen Up! und Toyota Yaris.

Der älteste und wichtigste Award der Branche wird in diesem Jahr erstmals in seiner fast 50-jährigen Geschichte im Rahmen des Genfer Autosalons vergeben. Am 5. März wird das Finale live ausgezählt und als erste ausgehende Messenachricht verkündet. Bis dahin müssen sich die sieben Finalisten aber noch weiteren Testfahrten unterziehen. (Auto-Reporter.NET/br)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok