Hankook und HEICO starten LangestreckenliaisonReifenhersteller Hankook und HEICO Motorsport starten künftig gemeinsam

als „Hankook Team Heico Motorsport“ auf der Langstrecke. Der erste gemeinsame Einsatz wird der zweite Lauf zur Rundstrecken-Meisterschaft am Nürburgring auf Mercedes-Benz SLS GT3 AMG sein.

Je nach Witterungsbedingungen und Streckenverhältnissen wird das Team mit Slicks des Typs Ventus F200, Ventus Z207 Regenreifen bzw. maßgeschneiderten Intermediates ausgestattet. Dem Team stehen darüber hinaus auch innerhalb der Produktgruppen jeweils unterschiedliche Laufflächenmischungen zur Verfügung.


Auch bei anderen europäischen Rennsportveranstaltungen weitet Hankook sein Engagement aus. So rüstet der Reifenhersteller neben der DTM ab 2012 ebenfalls exklusiv die italienischen Superstars Series sowie die schwedische TTA Racing League mit den Rennreifen vom Typ Ventus Race aus. (Auto-Reporter.NET/br)(Foto: Hankook/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!