Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck war der beste der prominenten Motorsportler, die an der Gleichmäßigkeitsrallye teilnahmen. Er kam mit einem Golf 1 GTI von 1980 mit 924 Strafpunkten auf den elften Platz. (Auto-Reporter.NET/br)(Foto: Motor Presse/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!