Porsche Mobil 1 Supercup: Nick Heidfeld startet als Gast

Supercup mit Nick Heidfeld

Die Einladung konnte Nick Heidfeld offenbar einfach nicht ablehnen; zu sehr reizte den ehemaligen Formel-1-Piloten wohl der weltweit schnellste internationale Markenpokal. So wird Heidfeld im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums des Porsche Mobil 1 Supercups, das vom 20. bis 22. Juli in Hockenheim gefeiert wird, als Gast-Starter ins Rennen gehen und im siebten Lauf der Saison einen der 450 PS starken Porsche 911 GT3 Cup über die Piste treiben.

Der Mönchengladbacher sieht es als große Herausforderung, wenn er erstmals in dieser Rennserie „gegen all die Porsche-Spezialisten im Supercup“ antritt: „Ich weiß, dass es nicht einfach sein wird, mit den Besten mitzuhalten, doch gerade das macht für mich den Reiz dieser Aufgabe aus.“ Dabei ist dem 35-Jährigen reichlich Tempo nicht fremd. Zwischen 2000 und 2011 fuhr er in der Formel 1 für Spitzenteams wie BMW, Renault, Sauber und Williams. Im Verlauf seiner Karriere stand er 13-mal auf dem Podium. Seinen ersten großen Erfolg mit Sportwagen feierte er in diesem Jahr bei den 24 Stunden von Le Mans, als er nach einer sehr starken Leistung mit dem bestplatzierten Privatteam als Vierter ins Ziel kam.


Obwohl Heidfeld selbst zwei Porsche in seiner Garage hat, tritt er erstmals mit einem Zuffenhausener auch bei einem Rennen an. Dass dieser Einsatz auf dem Hockenheimring im Rahmen des Formel-1-Rennens stattfindet, freut ihn besonders. Der Markenpokal wird seit 1993 exklusiv im Rahmen der F1-Rennen ausgetragen. (Auto-Reporter.NET/arie)(Foto: Porsche/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!