Technisch betreut werden die Rallye–Einsätze in der IRC durch JUKA Motorsport. Das tschechische Team ist langjähriger Partner von Skoda Deutschland und mit dem Fabia S2000 bestens vertraut. Unterstützung bekommt das Projekt aber auch durch den Hersteller in Tschechien selbst. So sind neben technischer Hilfestellung u.a. gemeinsame Testaktivitäten mit dem Werksteam vorgesehen.

Die Saison startet Ende Februar auf den Azoren, das Finale findet im November auf Zypern statt. Alle Rallyes werden in Europa gefahren, neunmal müssen die Piloten ihr Können auf Asphalt unter Beweis stellen und dreimal auf Schotter. Nur auf Zypern gibt es einen Mix aus beidem. Bulgarien, Irland, Rumänien und San Marino richten erstmals einen IRC–Lauf aus. Bei welchen der Veranstaltungen Skoda Auto Deutschland startet, wird noch entschieden. (Auto–Reporter.NET/sr)(Foto: Skoda/Auto-Reporter.NET)

Der IRC Kalender 2012:

  • 23.–25. Februar: Rally Azoren
  • 15.–17. März: Rallye Canaries
  • 06.–07. April: Rally Ireland
  • 11.–12. Mai: Rally Corsica
  • 02.–03. Juni: Rally Hungary
  • 21.–23. Juni: Rallye Ypern
  • 06.–07. Juli: Rally San Marino
  • 20.–22. Juli: Rally Romania
  • 31. August–02. September: Rallye Zlin
  • 15.–16. September: Rally Ukraine
  • 29.–30. September: Rallye Bulgarien
  • 12.–13. Oktober: Rallye San Remo

 

Weblink:

www.skodatreff.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!