Sebastian Vettel feiert seinen 2. WM-TitelSebastian Vettel ist der jüngste Formel-1-Doppelweltmeister

aller Zeiten. Beim Großen Preis von Japan machte der Heppenheimer das WM-Double mit einem dritten Platz perfekt. Die deutschen Fans können ihn bei einem spektakulären Auftritt Anfang Dezember hautnah erleben: Beim Race Of Champions am 3. und 4. Dezember in der Düsseldorfer ESPRIT arena fährt Vettel gemeinsam mit Michael Schumacher für das Team Deutschland.

„Ich freue mich schon sehr auf das Race Of Champions“, sagt Sebastian Vettel. „Dort ist der Kontakt zu den Zuschauern ganz eng, und die Stimmung einfach riesig.“

Die beiden deutschen Ausnahme-Piloten treten als Nationalteam

beim atemberaubenden Kampf mit den Motorsport-Superstars als Titelverteidiger im Nations Cup (3. Dezember) an, einen Tag später (4. Dezember) geht es um den Fahrertitel des „Champions der Champions“. Neben Sebastian Vettel und Michael Schumacher geht auch 2009-F1-Weltmeister Jenson Button in Düsseldorf an den Start. Weitere Piloten sind Mattias Ekström (zweifacher DTM-Champion) und Ex-Tourenwagen-Weltmeister Andy Priaulx.

Der Vorverkauf (Tickets ab 19 Euro) läuft online unter www.eventim.de oder über die Hotline 01805 570070 (0,14 €/Minute, Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Minute). Weitere Informationen unter www.race-of-champions.de. (Auto-Reporter.NET/um)(Foto: RoC/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok