Retro Classics: Die 20…-Baureihe bis zum neuen 208

Bei der Retro Classics in Stuttgart (22. bis 25. März 2012), die in diesem Jahr zum zwölften Mal stattfindet, repräsentiert das Deutsche Peugeot-Vorkriegs-Register (www.vorkriegs-peugeot.de) die Farben der französischen Löwenmarke. Auf einem rund 230 Quadratmeter großen Stand auf der Galerie in Halle 1 der Stuttgarter Landesmesse werden die Besucher insgesamt zehn Fahrzeuge zu sehen bekommen. Neben den Vorkriegsmodellen 172, 190, 301 und 402 steht die 20…-Baureihe im Mittelpunkt: 201, 202, das erste Nachkriegsmodell 203 und der 205 werden in Stuttgart gezeigt. Die Brücke zur Gegenwart schlägt der neue 208, der nach der Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon bei der Retro Classics in Kooperation mit dem Autohaus Bebion nun auch in Deutschland gezeigt wird. (Auto-Reporter.NeT/sr)(Foto: Peugeot/Auto-Reporter.NET)


Bilder:

  • Peugeot-Oldtimer1
  • Peugeot-Oldtimer2

Simple Image Gallery Extended


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!