Verkauf und Marketing von Opel in Berlin

Opel hat den ersten deutschen ADAM-Flagship-Store in Berlin eröffnet. Rund 250 Gäste feierten eine große Einweihungsparty, in der Charlottenburger Filiale des Berliner Autohauses Dinnebier. „Ein Auto wie der ADAM mit seinen unzähligen Möglichkeiten zur Individualisierung lebt davon, sich in seiner ganzen Vielfalt und im richtigen Umfeld präsentieren zu können. Der Flagship-Store in Berlin ist dafür ein gelungenes Beispiel“. So Opel-Marketingvorstand Tina Müller.

Gewinnerin der letzten Staffel von Germany’s Next Topmodel, Lovelyn präsentierte von drei Berliner Designern ausgefallene Modekreationen. Abgestimmt speziell auf ein konfiguriertes ADAM-Modell (Slam, Jam oder Glam) lief Lovelyn im passenden Outfit zur Glam-Variante über den Catwalk. Im Anschluss erzählte sie noch über ihre Erfahrungen bei der Casting-Show.

Uwe Dinnebier, Geschäftsführer des gleichnamigen Autohauses erklärt: „Für uns war der Abend ein voller Erfolg. Wir freuen uns sehr, dass wir als erstes Autohaus in Deutschland mit dem ADAM Store eine Vorreiterrolle einnehmen und so unsere Partnerschaft mit Opel weiter festigen konnten“.

Opel sieht die Flagship-Stores in Amsterdam, Mailand, Wien – und jetzt Berlin als wichtiges Element, um das erfolgreiche Konzept und Design des ADAM im urbanen Umfeld zu präsentieren. In der Kategorie Kleinwagen beim Autonis, kürten die Leser von auto motor und sport den ADAM mit 39,4 Prozent der Stimmen zum Sieger, als beste Design-Neuheit des Jahres.

Der klare ADAM-Sieg ist ein weiterer Beweis für die stimmige Design-Philosophie von Opel. Sein attraktives Äußeres, sein stylischer Innenraum und die nahezu grenzenlosen Individualisierungsmöglichkeiten des Stadtflitzers, machen den Opel ADAM so beliebt bei den Kunden. (Foto: Opel)

  • Opel1

Simple Image Gallery Extended

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok