Beeindruckende 35.000 Tonnen wiegt, der von einem höchst komplexen Stahlskelett getragene Ausstellungskörper und ragt dabei 45 Meter über dem Porsche-platz in die Höhe. Nur drei V-förmigen Säulen tragen den Hauptkörper, der förmlich über den Boden zu schweben scheint. Das Porsche-Museum bewahrt das Wissen der Geschichte dieser Sportwagenmarke und zeigt mit seiner zentralen Lage die Verbundenheit des Sportwagenherstellers mit dem Stammwerk in Zuffenhausen.
Die Öffnungszeiten des Museums sind: Dienstag bis Sonntag von 9.00 bis 18.00 Uhr. Dabei liegen die Preise des Eintritts für Erwachsene bei 8 Euro, ermäßigt 4 Euro. Kinder bis zum Alter von 14 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.porsche.de/museum (Fotos:Porsche)



 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!