Sportwagen mit Auszeichnung

Schon 2011 zeigte eine Studie auf dem Genfer Auto-Salon wie viel Begeisterung der Alfa Romeo auslösen kann. Daraufhin bekam der Sportwagen Auszeichnungen von den Lesern von Auto Bild 2011 als „Schönsten Concept Car des Jahres"; 2012 von einer italienischen Jury den „Design Award for Concept Cars & Prototypes"; und 2013 von dem britischen Fachblatt What Car? zum „Most Exciting Car of 2013".

Alfa Romeo setzt seine Tradition fort

Das Akronym 4C hat seine technologischen und emotionalen Werte von einst bis heute behalten. Was bedeutet, dass der Alfa Romeo an sportliche Tradition und  glorreicher Historie nichts verloren hat. Schon die Konstruktion auf das Leistungsgewicht der erfolgreichen Modelle, wie der 6C- und 8C der 30er und 40er Jahre, waren die eines authentischen Supersportwagens, mit einem Wert von unter 4 kg/PS, und das nicht nur auf der Rennstrecke. Den Ingenieuren war es deshalb wichtig nicht nur auf maximale Leistung, sondern auch auf  konstruktiven Leichtbau zu achten. (Foto: Alfa Romeo)




 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!