Genf 2012: Maserati hat aufgerüstetMaserati hat seinen GranTurismo Sport, der zwischen dem 8. und 18. März auf dem Genfer Automobilsalon leidenschaftliche Blicke auf sich ziehen wird, noch ein wenig potenter gemacht. Jetzt bringt es der V8 mit seinen 4,7 Litern auf 460 PS.

An der Optik Hand angelegt wurde im Frontbereich. Auffallend die neuen Scheinwerfer mit Tagfahrlicht und LED-Technik. Größere Lufteinlässe geben dem Boliden mehr Luft zum Atmen. Das Heck prägen dunklere Heckleuchten. Edel, aber ein bisschen aggressiv durften

sie schon ausfallen.

Änderungen auch im Innenraum. Die Vorder- und Rücksitze sind völlig neu gestaltet worden, und ein neues Lenkrad soll noch mehr Sportlichkeit in den Maserati bringen. (Auto-Reporter.NET/arie)(Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)

 


Bilder:

  • Masserati-genf1
  • Masserati-genf2
  • Masserati-genf3

Simple Image Gallery Extended


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok