Genf 2012: Chevys Concept-Cars „made for next generation“

Concept Cars von Chevrolet

Den Käufer von morgen befragt man bei Chevrolet schon heute und bindet ihn in die Entwicklung künftiger Automobile ein. Ein Ergebnis dieses Dialogs sind die „Youth Concept-Cars“ Code 130R und Tru 140S, die dieser Tage auf dem Automobilsalon in Genf ihre Europapremiere feiern.


Der Code 130R mit Hinterradantrieb und Turbotechnologie ist ein Coupé mit Platz für vier Personen. Beim Tru 140S handelt es sich um ein frontgetriebenes viersitziges Sportcoupé, das trotz seines exotischen Äußeren erschwinglich bleiben soll. Im Inneren der beiden Fahrzeugstudien ermöglichen Kommunikations- und Personalisierungsoptionen genau die Art der Individualisierung, die für den modernen vernetzten Lebensstil der heutigen und der kommenden Generation von entscheidender Bedeutung ist. (Auto-Reporter.NET/br)(Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)


Bilder:

  • Chevy-concept1
  • Chevy-concept2

Simple Image Gallery Extended


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok