Genfer Autosalon 2012: Lexus erstmals mit neuer RX-PaletteWeltpremiere feiert auf dem Genfer Autosalon die überarbeitete RX-Modellpalette der Toyota-Tochter Lexus. Die neuen Fahrzeuge bieten ein eleganteres und zugleich sportlicheres Frontdesign sowie einen modifizierten Innenraum unter anderem mit neuem Lenkrad und einem neu gestalteten Kombi-Instrument einschließlich des “Remote Touch-Systems“ der zweiten Generation.

Das Spitzenmodell der Baureihe stellt der Vollhybrid RX 450h dar. Mit einem zusätzlich zu den bisherigen Fahr-Modi Normal, Eco und EV zur Wahl stehenden Sport-Modus präsentiert sich sein Vollhybrid-Antrieb jetzt noch variabler. Darüber hinaus kann der elektrische EV-Modus nun auch über einen separaten Schalter aktiviert werden.


Die neue Ausstattungs-Variante F-Sport unterstreicht den dynamischen, sportlichen Charakter des RX. Die Lexus-Marketing-Strategen erwartet, dass auf den F-Sport, der sich durch eigenständige Designmerkmale an Karosserie und Innenraum sowie durch eine sportiv ausgelegte Fahrwerkstechnik von seinen Brüdern unterscheidet, zukünftig etwa 30 Prozent der RX-Verkäufe entfallen werden. (Auto-Reporter.NET/hhg)(Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)

 


Bilder:

  • Lexus-RX1
  • Lexus-RX2

Simple Image Gallery Extended


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok