Als Herz schlägt der 1,6-Liter-Turbomotor, der so bearbeitet wurde, dass er eine Leistung von 256 PS generiert. Fahrwerk und Achsen wurden ebenfalls einer Kur unterzogen. Die Bremsanlage ist vorn mit einer Vierkolben-Anlage und spezifischen 380-mm-Bremsscheiben ausgestattet. Zudem verfügt der Citroën DS4 Racing über 19-Zoll-Leichtmetallräder mit Pneus der Dimension 235/40.

Lackiert wird in Mattgrau mit Struktureffekt. Diese neuartige Lackierung fängt das Licht unterschiedlich ein, sodass die Linien des Fahrzeugs zusätzlich betont und aufgewertet werden. Den letzten Schliff geben dem Äußeren des DS4 Racing ein zweifarbiges Fahrzeugdach und speziell designte, zweifarbige Felgen. (Auto-Reporter.NET/br)(Foto: UnitedPicturese/Auto-Reporter.NET)


Bilder:

  • DS4-racing1
  • DS4-racing2

Simple Image Gallery Extended


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!