Detroit 2012: Ford präsentiert mit Fusion den neuen MondeoHighlight der Serienfahrzeuge auf dem Ford-Stand

der Detroiter Motorshow ist der komplett neu entwickelte Fusion, der außerhalb der USA weltweit die Basis für die nächste Generation des Mondeo liefert. Neben einem sportlichen Design zählt zu den wichtigsten Merkmalen des Mittelklasse-Modells ein vielseitiges Angebot an modernen Antriebslösungen.

Es umfasst neben Benziner-Motorisierungen auch Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Alternativen, die dem Fusion jeweils Topplatzierungen unter den sparsamsten Fahrzeugen in seinem Segment sichern sollen.


Der Fusion ist das erste Modell, das auf der neuen, globalen CD-Plattform von Ford aufbaut. Die Markteinführung in Nord-und Südamerika ist für den Herbst geplant, als Mondeo feiert dann das neue in Genk produzierte Modell 2013 seine Premiere in Europa. (Auto-Reporter.NET/hhg)(Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)

Autokonzern Ford


Bilder:

  • Fusion-Detroit1
  • Fusion-Detroit2

Simple Image Gallery Extended


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok