Im Innenraum bilden Form und Funktion eine fahrerorientierte Synthese. Die von Technologie geprägte Atmosphäre steht in Kontrast zu den glatten Flächen und einer organischen Formensprache. Als Materialien kommen geschmeidiges Glatt- und Veloursleder mit Akzenten aus poliertem Metall und edlem Holz zum Einsatz. Die leichtgewichtigen Vordersitze sind ebenso vom Rennsport inspiriert wie das Lenkrad, das mit integrierten Bedienelementen und einer Starttaste aufwartet.

Der LF-LC ist mit einem Farbdisplay mit Remote-Touch Bedienelement ausgestattet, das dem Fahrer eine intuitive Bedienung ermöglicht, ohne seine Körperhaltung oder Blickrichtung zu verändern. Zwei LCD-Displays liefern Navigationshinweise und andere Informationen. Mittels Touch-Screen-Oberflächen an den Türen werden die Fensterheber bedient sowie die Außenspiegel und Sitze eingestellt. (Auto-Reporter.NET/hhg)(Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)

Automarke Lexus


Bilder:

  • LF-LC-Detroit1
  • LF-LC-Detroit2
  • LF-LC-Detroit3

Simple Image Gallery Extended


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!