VW Golf Cabriolet in Genf VorgestelltIn 9,5 Sekunden wird aus dem Golf ein Cabriolet.

Ein elektrohydraulisch betätigtes Stoffverdeck ist Serie. VWs auf dem Genfer Automobilsalon (3. bis 13. März) Weltpremiere feierndes Golf Cabriolet ist als ein erster Vorbote des Sommers zu verstehen.
 

Das stilvolle Stoffverdeck des Wolfsburger Viersitzers verrichtet seine Arbeit bis Tempo 30. Geschlossen gehört der Volkswagen zu den leisesten Cabrios. Und zwar selbst im Vergleich mit Stahlfaltdach-Modellen, wie VW betont. Keine Abstriche lässt VW auch bei der offenen Golf-Variante in puncto Sicherheit und Qualität zu. Ein automatisch ausfahrender Überschlagschutz, Front- und seitliche Kopf-/Thoraxairbags, ein Knieairbag auf der Fahrerseite und ESP sind immer an Bord. Aufgrund des Softtops ist im Golf Cabriolet reichlich Platz und der Kofferraum (250 Liter) selbst bei geöffnetem Dach voll nutzbar.

Angetrieben wird das Cabrio von wahlweise sechs Turbo-Direkteinspritzern mit einem Leistungsspektrum von 77 kW/105 PS bis 155 kW/210 PS. Spaß machen zudem die schnell und sparsam arbeitenden Hightech-Doppelkupplungsgetriebe (DSG), die für vier der Motoren zur Verfügung stehen. Drei der Benziner (TSI) und Diesel (TDI) wird es mit den energiesparenden BlueMotion Technologies (Rekuperation und Start-Stopp-System) geben.

Für die Effizienz der Modellreihe steht stellvertretend das Golf Cabriolet 1.6 TDI mit 105 Diesel-PS und BlueMotion Technologies, das durchschnittlich lediglich 4,4 l/100 km (analog 117 g/km CO2) verbraucht. Die Wolfsburger haben bislang von ihrem offenen Golf mehr als 684.000 Einheiten verkauft. (Auto-Reporter.NET/arie)(Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)

VW und E10 Verträglichkeit


Bilder:

  • vw-Golf-cabrio
  • vw-Golf-cabrio2
  • vw-Golf-cabrio3

Simple Image Gallery Extended


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok