Mit dem 4,46 Meter langen GTC Paris wollen die Rüsselsheimer die emotionalste Seite der Marke zeigen. Fünf Personen haben in dem kompakten Sportler Platz.

Das Beste seiner Kompaktwagen-Technologie hat Opel dem GTC implementiert, und das in extra sportlicher Ausprägung. Das nochmals verbesserte mechatronische FlexRide-Sicherheitsfahrwerk verfügt über eine besonders breite Spur. Hinten kommt die Verbundlenkerachse mit Wattgestänge zum Einsatz, vorne ein mechanisches Sperrdifferenzial.

Angetrieben wird der GTC Paris von einem Zweiliter-Turbomotor mit vier Zylindern und Direkteinspritzung. Start/Stop-Technologie ist mit an Bord, und als Getriebe dient eine manuelle Sechsgang-Schaltung. (Auto-Reporter.NET/arie)(Foto: Opel/Auto-Reporter.NET)

Bilder:

  • Opel-gtc01
  • Opel-gtc02
  • Opel-gtc03

Simple Image Gallery Extended


 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!