Automobilmessen & -veranstaltungen

Genf 2012: Europa-Premiere für Toyotas Sportwagen GT86Der kompakte 2+2-sitzige Toyota Sportwagen GT86, dessen Verkaufsstart in Deutschland für September geplant ist, feiert auf den Genfer Autosalon seine Europa-Premiere. Zielgruppe sind all jene, für die Autofahren in erster Linie Leidenschaft bedeutet.

Der flache und extrem aerodynamische GT86 basiert auf einer völlig neuen Plattform. Durch den Verzicht auf einen hubraumstarken, schweren Antrieb – für den mächtigen Vorschub sorgt ein drehfreudiger Boxermotor – kehrt Toyota somit zu seinen sportlichen Wurzeln zurück.

Weiterlesen ...

Genf 2012: Zweite Generation des Hyundai i30cw gibt ihr DebütEine der drei Hyundai-Weltpremieren in Genf ist die zweite Generation des Kompaktklasse-Kombis i30cw. Der 1,78 Meter breite und 1,50 Meter hohe neue i30cw ist mit 4,49 Meter Außenlänge 19 Zentimeter länger als die Schrägheckvariante. Dank des langen Radstands von 2,65 Metern verfügen auch die Fondpassagiere über ein großzügiges Platzangebot. Mit seinem Kofferraumvolumen von maximal 1.642 Litern bietet das Kombimodell einen der größten Laderäume seiner Klasse.

Das Design entspricht bis zur B-Säule weitgehend der Limousine und trägt wie diese den markentypischen Hexagonal-Kühlergrill. Von der Seite betrachtet, steigt die unterhalb der seitlichen Fensterlinie verlaufende Sicke als Stilelement bis zu den horizontal angeordneten Rückleuchten an und findet ihren Abschluss als waagerechte Linie unterhalb der Heckscheibe. Die Heckklappe selbst reicht bis tief in den hinteren Stoßfänger.

Weiterlesen ...

Irmscher „Cruze“ – eine Hommage an den Bumblebee CamaroDas Design der Bumblebee Hommage, des neuen von Irmscher veredelten Chevrolet Cruze Fließheck, ist schon etwas Besonderes. Dabei spielt es keine Rolle, aus welcher Perspektive man das Fahrzeug betrachtet. Die 20-Zöller mit 235er-Reifen leuchten in Orange und wurden eigens für dieses Sondermodell angefertigt.

Die orangefarbenen Rallyestreifen auf weißer, matter Basisfarbe sind Teil eines stimmigen Farbkonzepts, ergänzt durch farblich angepasste Seitenspiegel und die farbigen Einfassung der Nebelscheinwerfer. Die Dynamik findet sich auch im Heck wieder. So besticht hier nicht nur der orangefarbene Diffusor, sondern auch ein Doppelrohrendschalldämpfer, der dem Cruze zu einem sonoren Sound verhilft. Die um 30 Millimeter tiefergelegte Karosse und ein Dachspoiler runden die sportliche Optik ab. Im Innenraum kommen unter anderem feinste Lederapplikationen zum Einsatz, deren Naht zum Außendesign passt. Natürlich orangefarben.

Weiterlesen ...

Genfer Autosalon 2012: Neuer Ford Kuga noch geräumigerFord präsentiert auf dem Genfer Autosalon erstmals die zweite Generation seines SUV-Freizeitfahrzeuges Kuga. Es wurde komplett neu entwickelt und soll mit einer Reihe neuer Technik-Features, mehr Platz und Modularität sowie funktionalen, flexiblen Raumideen neue Maßstäbe im Segment der kompakten SUV setzen.

Beispiele für die vielen Neuerungen: Die Heckklappe lässt sich freihändig öffnen, indem per Fußbewegung ein Sensor unter dem hinteren Stoßfänger angesprochen wird, das sprachgesteuerte Kommunikations- und Entertainmentsystem SYNC mit der zusätzlichen Funktion als Notruf-Assistent und Einpark- und Toter Winkel-Assistenten.

Weiterlesen ...

Genf 2012: i-oniq, Hyundais Öko-Coupé im Stil eines Shooting BrakesErstmal zu sehen ist in Genf die Hyundai-Studie i-oniq, die eine Neuinterpretation der hauseigenen Formensprache „Fluidic Sculpture“ präsentieren soll. Das Öko-Coupé im Stil eines Shooting Brakes wurde im europäischen Designzentrum der Marke in Rüsselsheim entwickelt.

Mit der glatt geformten Front inklusive des tief heruntergezogenen Lamellen-Kühlergrills und der kurzen Karosserieüberhänge will man die Athletik des i-oniq unterstreichen. Das Designmotiv des Kühlergrills findet sich auch in den Leichtmetallrädern wieder, die jeweils über 20 Chromspeichen zieren und somit ein Element von historischen Sportwagen zitieren.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok