AutoNews - aktuelles rund um Auto & Verkehr

Alfa Romeo MiToDie in Genf präsentierte neueste Ausgabe des Alfa Romeo MiTo

ist auf den größten europäischen Märkten ab April erhältlich. Eingeführt werden neue Technologien zur Steigerung von Fahrkomfort und Fahrfreude. Zu den Neuerungen zählen auch neue Sommerfarben, neue Stoffe für die Innenausstattung, neue Zubehörteile. Die Ausstattung des Topmodells Quadrifoglio Verde wird durch neue Stilelemente aktualisiert.
 

Weiterlesen ...

Porsche Panamera by Anderson GermanySelten ist ein Auto aus dem Hause Porsche

mit so viel Spannung erwartet worden, wie der unter dem Kürzel 970 laufende Panamera, der im April 2009 in Shanghai erstmals einer staunenden Öffentlichkeit präsentiert wurde. Die USA haben sich – wen wundert’s – zu seinem bevorzugten Absatzgebiet herauskristallisiert.
Die Firma ANDERSON Germany mit Hauptsitz in Düsseldorf hat sich eines Exemplars des Porsche Panamera der Kategorie 4S in der Black Edition angenommen und ihm zunächst einen Bodykit verpasst, der eine Frontschürze, einen Satz Seitenschweller sowie eine Heckschürze und einen Spoiler umfasst.
Die Lufteinlässe links und rechts unterstreichen die Sportlichkeit des Fahrzeugs deutlich.

Weiterlesen ...

Mini Cooper Works by CoverEFXEs ist im höchsten Maße erfreulich,

zu sehen, mit welch unterschiedlichen Interpretationen des Themas MINI die Tuning-Branche aufzuwarten imstande ist. Wobei jeder natürlich andere Akzente setzt, von adäquaten Rad/Reifen-Kombinationen über besondere Farbgebungen mittels unterschiedlicher Verfahren bis hin zur bestmöglichen Triebwerk-Performance.

Die Firma CoverEFX aus Erftstadt als Fahrzeugfolierer kombiniert zwei der vorgenannten "Ansatzpunkte" und schlägt somit zwei Fliegen mit einer Klappe.
Hier gibt es eine sehr aufwendige Komplettfolierung der Karosserie im Schwarzleder-Look und - in Anlehnung an die zweite Felgenfarbgebung - ebenfalls in Mattgoldmetallic von CFC zu bestaunen.

Weiterlesen ...

Subaru ist ab 1991 E-10 Sprit verträglichDer neue Superkraftstoff E10 wird zwar an immer mehr Tankstellen angeboten,

doch ist die Verunsicherung der Autofahrer, ob das eigene Fahrzeug diese höherprozentige Beimischung von Bioethanol auch tatsächlich unbeschadet verträgt, noch nicht ausgeräumt. Subaru teilt jetzt offiziell mit, dass alle Fahrzeuge der Marke ab Modelljahr 1991 den neuen Sprit mit bis zu 10-prozentigem Bioethanol-Anteil bedenkenlos tanken könnten.
 

Weiterlesen ...

Deutschland als beliebtes UrlaubslandDeutsche Autofahrer sind im Urlaub nach wie vor gern in der Heimat unterwegs.

Mit fast 42 Prozent individuell geplanter Autourlaubsreisen ist Deutschland wieder Spitzenreiter im Ranking. Zu diesem Ergebnis kommt der ADAC, der dafür 2,4 Millionen Routenanfragen seiner Mitglieder aus dem letzten Jahr ausgewertet hat.
Mit 15,5 Prozent belegt Italien Rang zwei vor dem Drittplatzierten Österreich (7,4 %) und der Türkei auf Platz vier (5,3 %). Frankreich verdrängt mit 5,3 Prozent Kroatien aus den Top Five.
 

Weiterlesen ...

Nissan QashqaiEroberer und Quotenbringer war Nissans Qashqai von Anfang an.

500.000-mal wurde er in weniger als drei Jahren in Europa verkauft. Abgesehen hat er es etwa auch auf Limousinen im Golf-Format. Über herkömmliche Limousinen lässt ihn seine eindrucksvoll stämmige Erscheinung gern triumphieren. Erwähnt sei, dass Nissan vor zwei Jahren eine siebensitzige Variante, den Qashqai+2, zwanzig Zentimeter länger, nachgeschoben hat.

Der Fahrbericht befasst sich mit dem frontgetriebenen Fünfsitzer mittlerer Ausstattung (Acenta). Der Qashqai nahm noch einmal Anlauf, um zusätzlich zu punkten. Aufgemöbelt wurde die Neuauflage in Nissans englischem Vorzeige-Werk Sunderland. Nachbesserung gab es überall dort, wo die Schräghecklimousine „mit der Robustheit und Solidität eines kompakten SUV“ (Nissan) bislang ein wenig zur kurz gekommen war; beim Interieur etwa, das sich nun hochwertiger präsentiert. Auch einige Designkorrekturen sind dem äußeren Erscheinungsbild des Autos gut bekommen. Anteil daran hat die überarbeitete Frontpartie mit Motorhaube, Kotflügeln, Kühlergrill und Scheinwerfern, aber auch das Heck mit den neuen Rückleuchten und dem modifizierten Spoiler. Noch einmal vorgenommen hat sich Nissan offensichtlich auch die Lärmdämmung. Man empfindet den Qashqai 1.6 Acenta als wohltuend leises Auto. Sobald allerdings alle Leistung über hohe Drehzahlen abgefordert wird, macht der Motor durchaus akustisch auf sich aufmerksam.
 

Weiterlesen ...

Mercedes Benz C 63 AMGDie 2011er Generation des C 63 AMG präsentiert sich noch dynamischer

und athletischer als zuvor: Dank neuer Kühlermaske mit großem Mercedes-Stern und flügelförmiger Querlamelle, neuer AMG Frontschürze mit Hochglanz schwarz lackierter unterer Querstrebe, AMG-spezifischen LED-Tagfahrleuchten und seitlichen Luftauslässen erinnert die Frontpartie an den Roadster SL 63 AMG. Die neue Motorhaube mit modifizierten Powerdomes ist ab sofort aus Aluminium gefertigt. Prägend für den entschlossenen Auftritt sind zudem die neuen Klarglasscheinwerfer, speziell mit der Sonderausstattung Intelligent Light System (ILS). Seitlich betrachtet fallen die breiten Kotflügel mit „6.3 AMG “-Logo und die neuen, titangrau lackierten und glanzgedrehten AMG Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design auf. Breitreifen in 235/40 R 18 (vorn) bzw. 255/35 R 18 (hinten) stellen den Kontakt zur Straße her.
 

Weiterlesen ...

VW Tiguan NeuvorstellungDer neue VW Tiguan wirft seine Schatten voraus,

denn bereits jetzt beginnt der Vorverkauf des technisch und optisch aufgewerteten Bestsellers. Hintergrund: Volkswagen zieht den Vorverkaufsstart des neuen Tiguan um einige Wochen vor, da der Vorgänger aufgrund der anhaltend großen Nachfrage bis auf einige Lagerexemplare ausverkauft ist. Seine Weltpremiere wird am 1. März 2011 auf dem Genfer Automobilsalon stattfinden. Volkswagen hat den Grundpreis des neuen Tiguan mit: 24.175 Euro für die Version Trend & Fun 1.4 TSI (122 PS/90 kW) festgelegt. Damit liegt der neue Tiguan trotz zahlreicher Verbesserungen auf dem Preisniveau des Vorgängers.
 

Weiterlesen ...

E-10 KraftstoffImmer mehr Tankstellen führen jetzt unter der Bezeichnung „E10“ Ottokraftstoff mit einem höheren Ethanolanteil.

Viele Kraftfahrer sind verunsichert und wissen nicht, ob sie den neuen Kraftstoff tanken dürfen. Der ADAC beantwortet die wichtigsten Fragen:

Welche Pkw/Zweiräder sind wirklich E10-tauglich? – Der Klub bietet unter www.adac.de/e10 eine markenspezifische Tabelle an, die angibt, welche Autos und Motorräder bedenkenlos E10 tanken können. Im Zweifel sollte man sich an seine Vertragswerkstatt oder an eine der Hersteller-Hotlines wenden. Kann das Problem auch dort nicht geklärt werden, rät der Automobilklub weiter Super mit der Beimischungsquote E5 oder Super Plus E5 zu tanken.
 

Weiterlesen ...

Chevrolet CaptivaChevrolet, Tochter des General Motors Konzerns,

will als weltweit viertgrößte Automarke auf dem deutschen Markt seine Präsenz erhöhen. Mit knapp 24.500 Einheiten sank das Absatzvolumen im vergangenen Jahr um rund 6.700 Autos gegenüber dem Vorjahr, das von der Abwrackprämie stark gestützt wurde. Sieben neuen Modelle sollen in 2011 die Basis für ein gesundes Wachstum bilden. Mit einem Marktanteil von 0,84 Prozent ist die Wahrnehmung der US-Marke in Deutschland noch zu gering, „dies soll sich in den kommenden Jahren ändern und deutlich über einem Prozent liegen“, kündigte Markus Leithe, Geschäftsführer der Chevrolet Deutschland GmbH, während der Fahrvorstellung des neuen Captiva an. Neben dem Familien-Van Orlando, dem neuen Captiva und der Fließheck-Version des Cruze sind der Kleinwagen Spark und der neue Aveo (kommt im Sommer) die Volumenträger des Absatzziels von rund 30.000 Einheiten in diesem Jahr.
 

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!