Navigation

Anzeigen:

 

Kontakt

Peugeot reagiert: Saint-Geours folgt auf PSA-Markenchef GalesDer französische Autokonzern PSA hat das zweite Halbjahr 2011 mit Verlusten beendet und verbuchte ein Minus 405 Millionen Euro. Bis Ende November 2011 lagen die Verkäufe europaweit mit 1,5 Millionen Einheiten acht Prozent unter Vorjahresniveau. Das blieb beim Marktanteil nicht ungestraft: Er ging von zuvor 13,5 auf 12,6 Prozent zurück. Jetzt hat das Unternehmen reagiert und Markenchef Jean-Marc Gales abberufen. Seinen Job übernimmt mit sofortiger Wirkung der bisherige Finanzchef Fréderic Saint-Geours.

Der 61-jährige Saint-Geours, seit 25 im Konzern tätig, war bereits zwischen 1997 und 2007 Markenchef von Peugeot, wurde dann aber auf Initiative des seinerzeit neuen Konzernchefs Christian Streiff durch Jaen-Philippe Collin ersetzt. Saint-Geour gilt als Vertrauter der Familie Peugeot.

Neuer Finanzchef wird der bislang leitende Controller Jean-Bapiste de Chatillon. Die Führung des Doppelkonzerns bleibt weiterhin in den Händen Philippe Varins. Vom neuen Markenchef Saint-Geour erwartet er die Durchsetzung von dessen strengen finanziellen Vorgaben zum Wohle der Gruppe. Dies geschehe im Dienste der wesentlichen strategischen Säulen des Unternehmens, so Varin, „dem Upgrading unserer Produkte und der Globalisierung“.

Weiterlesen ...

Hankook Tire benennt erstmals weiblichen Vice PresidentKim Hyun-Kyung wurde vom koreanischen Reifenhersteller Hankook zur PR-Chefin der Unternehmenszentrale in Soul ernannt. Sie ist die erste Frau seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1941, die Verantwortung als Vice-President übernimmt. In ihrer neuen Position berichtet sie an den Chef der Management Planning Division von Hankook, President Cho Hyun-Bum, Sohn von Chairman Cho Yang-rae.

Kim ist PR-erfahren und in dieser Branche bereits seit 18 Jahren tätig. Arbeitgeber waren u.a. KPR und die Samsung Gruppe, bei sie für die

Weiterlesen ...

Hyundai Deutschland fährt bestes Verkaufsergebnis einSein 20-jähriges Bestehen auf dem hiesigen Markt krönt Hyundai Deutschland mit seinem bislang besten Zulassungsergebnis; einzige Ausnahme ist das von der Abwrackprämie geprägte Boomjahr 2009. So verkaufte die koreanische Marke hierzulande rund 86.900 Fahrzeuge, allein im letzten Monat des Jahres waren es noch 6.479 (+3,8 %). Mit rund 17 Prozent legten die Verkäufe doppelt so stark zu wie der Gesamtmarkt mit 8,8 Prozent und 3,17 Millionen Pkws. Der Marktanteil stieg von 2,55 Prozent im Jahr 2010 auf nun 2,74 Prozent.

Insgesamt hat sich der südkoreanische Autokonzern Hyundai-Kia kräftig gemausert und verkaufte 2010 weltweit rund 6,6 Millionen Fahrzeuge. Fürs neue Jahr peilt der fünftgrößte Automobilhersteller erstmals die 7-Millionen-Marke an.

Weiterlesen ...

Toyota organisiert Presse- und Öffentlichkeitsarbeit neuToyota Deutschland hat den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit neu aufgestellt. Das von Jürgen Stolze als General Manager geleitete Team ist damit komplett. Thomas Heidbrink ergänzt als Pressesprecher seit 1. November 2011 die Abteilung Produkt- und Technikkommunikation unter Henning Meyer. Bereits seit September 2011 spricht Sandra Tibor für die Marke Lexus. Dirk Breuer zeichnet weiterhin als Pressesprecher für die Technik verantwortlich und Melanie Uhl betreut wie bisher die Testfahrzeuge von Toyota und Lexus.

Vervollständigt hat sich auch die Abteilung Unternehmenskommunikation unter Ekkardt Sensendorf. Hier ist seit 1. Dezember 2011 Anthia Reckziegel als Referentin an Bord. Mit im Team sind auch Susanne Weigelt, ebenfalls Referentin Unternehmenskommunikation sowie Norbert Heubes für die Veranstaltungsorganisation.

Weiterlesen ...

Bentley zurück in der SpurVW-Tochter Bentley konnte sich im Jahr 2011 deutlich erholen und hat ihre Absatzzahlen auf das Niveau vor der Rezession gebracht. Weltweit stiegen die Verkäufe um 37 Prozent auf 7.003 Fahrzeuge. Wie das Unternehmen bekannt gab, war der Dezember mit 1.059 verkauften Einheiten (+69 %) der beste Monat seit Bentleys Rekordjahr 2007 vor der Rezession und der zweitbeste Monate aller Zeiten.

Der absatzstärkste Markt bleiben die USA mit 2.021 verkauften Fahrzeugen (+32 %). China folgt erstmals auf Rang zwei. Hier konnte der Fahrzeugverkauf mit 1.839 Einheiten nahezu verdoppelte werden. Angeführt von einer hohen Nachfrage in Deutschland stiegen die Auslieferungen in Europa auf 1.187 Fahrzeuge (+53 %).

Weiterlesen ...

Neue Beiträge

Spritfresser im Winter

Spritfresser im Winter - Wie kann ich Sprit im Winter Sparen

TankanzeigeTäglich sind in Deutschland und allen anderen Ländern auf dieser Welt zahlreiche Autos auf den Straßen unterwegs. Dies bedeutet ein enorm hoher Ausstoß an CO2 und gleichzeitig eine extreme Umweltbelastung. In vielen Familien wird in den Wintermonaten mehr Geld für Benzin und Diesel ausgegeben, als in den wärmeren Jahreszeiten. Dies liegt an einem erhöhten Spritverbrauch in den kalten Monaten des Jahres. Die Gründe hierfür liegen in einer längeren Phase, in welcher der Motor kalt läuft. Auch der höhere Rollwiderstand von Winterreifen treibt den Kraftstoffverbrauch in die Höhe. Ein weiterer Faktor für den höheren Verbrauch ist die Heizung. Eine Frontscheibenheizung verbraucht circa 540 Watt und eine Heckscheibenheizung im Schnitt 185 Watt. Auch eine Sitzheizung schlägt mit 102 Watt zu Buche. Diese Wärme wird vom Verbrennungsmotor produziert. Dieser benötigt für 100 Watt in etwa 0,1 Liter Sprit. Wenn man also den Kraftstoffverbrauch niedrig halten möchte, sollten einige Dinge beachtet werden. Weiterlesen ...

Zweitwagenversicherung – 3 Tipps für beste und günstige Konditionen

Zweitwagenversicherung – 3 Tipps für beste und günstige Konditionen

ZweitwagenWer darüber nachdenkt neben dem Alltagsauto einen Zweitwagen anzuschaffen, muss selbstverständlich auch für die Versicherung des Zweitwagens aufkommen. Doch hier lauert bei einigen Autoversicherern die Gefahr zu hohe Prämien zu bezahlen, wenn nicht einige Kriterien bei der Einstufung des Zweitwagens beachtet werden. Denn bei der Zweitwagenversicherung dreht es sich meistens um zwei Optionen: entweder wird ein zweites Fahrzeug angemeldet, um es selbst zu zulassen und zu nutzen oder einen Fahranfänger zu unterstützen. Ein Fahranfänger, der zum ersten Mal ein Auto bei der Versicherung anmeldet, muss zunächst in der geringsten Schadenfreiheitsklasse die höchsten Prämien bezahlen. So kann sich die Anmeldung der Versicherung für einen Zweitwagen oftmals für die eigenen Kinder lohnen, die gerade den Führerschein bestanden haben und das erste eigene Auto zugelassen haben. Doch gibt es ein paar Tricks, um bei der Zweitwagenversicherung bares Geld zu sparen. Aus diesem Grund haben wir für Sie drei Tipps zusammengestellt, um die absolut beste und günstige Zweitwagenversicherung zu bekommen.

Weiterlesen ...

Sicher unterwegs

Die meisten Autounfälle

VerkehrsunfallEin Verkehrsunfall - der Albtraum jedes Autofahrers. Nicht nur, dass man nicht wie geplant an das Ziel gelangt, sondern auch noch die Konsequenzen. Polizei. Versicherungen. Kosten. Damit wird man sich jetzt erstmal auseinandersetzen müssen. Noch weiter gedacht, was wäre denn, wenn jemandem etwas passiert wäre? Wenn ich jemanden angefahren habe? Oder mich jemand? Traue ich mich dann überhaupt noch in den Straßenverkehr?
Fragen, die man sich stellt, wenn es soweit ist, doch es ist nicht schlecht, sich auch präventiv mal mit dem Thema auseinanderzusetzen. Schließlich betrifft es einen ja auch.
Alle dreizehn Sekunden passiert in Deutschland ein Verkehrsunfall. Das besagt die Unfallstatistik des Statistischen Bundesamts.
Und das sind nur die Unfälle, die gemeldet wurden. Weiterlesen ...

HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

I understand

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.