Navigation

Anzeigen:

 

Kontakt

Unter den modernen Sportarten ist dies einer der größten Gladiatorenkämpfe. Und einer, der sich sicherlich über die neue F1-Saison 2013 ausdehnt, beginnend mit dem Grand Prix von Australien im März.

In der Pole- Position steht Sebastian Vettel. Letzte Saison gewann der Deutsche seine dritte Weltmeisterschaft, und damit gehört er zu einem elitären Club von nur acht anderen Fahrern, die das vor Ihm erreicht haben. Dicht an seinen Fersen folgt der zweifache Weltmeister Fernando Alonso. In der Saison 2012 landete der Spanier nur drei Punkte hinter Vettel, wobei das Schicksal des Titels in der Regenschlacht des Saisonfinales in Brasilien besiegelt wurde.

Weiterlesen ...

Erfolgreichster VW-Konzern in Le Mans  Die erfolgreichsten Rennwagen der vergangenen Dekaden, anlässlich des 90-jährigen Jubiläums,  wurden vom Automobile Club de l’Ouest (ACO) als Ausrichter des 24-Stunden-Rennens von Le Mans gekürt. Ausgezeichnet wurden gleich fünf Modelle des Volkswagen Konzerns – Bentley Speed Six (1930), Porsche 917 K (1971), Porsche 956 (1982), Audi R10 TDI (2006) und Audi R18 Etron Quattro (2012). Als Begründung wurde angegeben – Es handele sich hier um Trendsetter die nicht nur jeweils eine neue Ära im Rennwagenbau eingeläutet hätten, sondern auch oft über Jahre seinen Konkurrenten immer einen Schritt voraus gewesen seien. 

Weiterlesen ...

Schloss Bensberg Classics 2012: Aufstellung der Schönen beim Concours d‘EleganceZweifellos der Höhepunkt auch in diesem Jahr auf Schloss Bensberg: der Schaulauf automobiler Schönheiten beim Concours d’Elegance am Sonntag (9. September). Der Aufmarsch von einzigartigen Klassikern und Motorsportikonen zieht seit 2009, als die Schloss Bensberg Classics aus der Taufe gehoben wurde, alljährlich zahlreich Besucher und prominenten Gäste in ihren Bann.

Den Rahmen für den Concours d’Elégance hätten die Veranstalter nicht besser wählen können: Vor der beeindruckenden Kulisse des Grandhotels Schloss Bensberg nahmen 40 ausgewählte Raritäten in 16 Wertungskategorien Aufstellung. Darunter zahlreiche Unikate, Prototypen und Designstudien. Auch die Auswahl der Teilnehmer stand, wie die gesamte Veranstaltung, unter dem Motto: „Very important cars only“. Und da war der Name tatsächlich Programm: Größen wie ein Ferrari 250 GTO, der zu den wertvollsten Autos der Welt gehört, und der extravagante Aston Martin DBS Ogle gaben sich hier ein Stelldichein. Aber auch der Bugatti Typ 57 Cabriolet Graber, der Bentley S1 DHC H.J. Mulliner, der Porsche 356 B 2000 GS (Carrera 2), der Lamborghini 400 GT 2+2 oder die Volkswagen Typ 1 Coupéstudie von 1962 konnten sich sehen lassen.

Weiterlesen ...

Schloss Bensberg Classics 2012: Skoda mit drei aufregenden OldiesDie Schloss Bensberg Classics steht bei den Liebhabern und Fans klassischer Fahrzeuge an diesem Wochenende im Mittelpunkt. Höhepunkte sind der Concours d'Elegance mit einigen der edelsten Fahrzeuge aus der ganzen Welt sowie die prominent besetzte Rallye Historique. Motorsportinteressierte kommen bei zwei Sonderausstellungen auf ihre Kosten, die ganz im Zeichen der Motorsporthistorie stehen.

An der rund 170 Kilometer langen Rallye Historique durchs Bergische Land nehmen rund 90 Teams teil. Neben prominenten Schauspielern und Rennsportlegenden wie Jacky Ickx und Hans-Joachim Stuck gehen auch die mehrfachen Deutschen Rallyemeister Matthias Kahle und Peter Göbel im von SKODA AUTO Deutschland eingesetzten 130 RS (Baujahr 1976) auf die Strecke. SKODA AUTO a.s. schickt einen Popular Monte Carlo von 1937. Beim Concours d'Elegance am Sonntag (9. September) vor der Kulisse des Granhotels Schloss Bensberg stellen sich 40 ausgewählte Raritäten in 16 Wertungskategorien zur Wahl. Darunter auch der 1932 gebaute Skoda 860. Er muss sich mit Größen vom Kaliber beispielsweise eines Ferrari 250 GTO, eines Aston Martin DBS Ogle oder Bugatti Typ 57 Cabriolet Graber messen. Bewertet werden die guten Stücke von einer Jury unter Vorsitz des ehemaligen Bentley- und Bugatti-Chefs Franz Josef Paefgen.

Weiterlesen ...

Schloss Bensberg Classics 2012: Zum Auftakt ging’s durch Bergische LandFreunde klassischer Fahrzeuge zog es an diesem Wochenende bereits zum 4. Mal aufs Terrain des Grandhotels Schloss Bensberg. 2009 ins Leben gerufen, hat sich die Schloss Bensberg Classics längst als feste Größe im Kalender der Freunde historischer Fahrzeuge etablieren können. Auftakt der Oldtimer-Veranstaltung ist die prominent besetzte Rallye Historique quer durchs Bergische Land. Seine Krönung erfährt der Schaulauf der Schönen am Sonntag mit dem „Concours d’Elegance“, wo sich einige der schönsten und seltensten automobilen Klassiker zeigen.

Weiterlesen ...

HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

I understand

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.