Navigation

Anzeigen:

 

Kontakt

Automobilmessen & -veranstaltungen

Renault Alaskan Der Hersteller Renault präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover seine erfolgreiche Nutzfahrzeug-Palette. Zu sehen gibt es erstmals in Europa den Pick-up Renault Alaskan. Mit ihm bedienen die Franzosen ein weltweit boomendes Marktsegment, das rund ein Drittel des globalen Absatzes im leichten Nutzfahrzeugsektor ausmacht. Die Vermarktung des Renault Pick-up startet in Südamerika.

Weiterlesen ...

Porsche Boxster Spyder Porsche präsentierte auf der New York International Auto Show seinen neuen Boxster Spyder.
Der offene Zweisitzer bewahrt hierbei die Eigenständigkeit des vorherigen Spyder, der mittlerweile Kultstatus erreicht hat. So gibt es das Spitzenmodell ausschließlich mit Handschaltung und mit nicht automatisierten klassischen Stoffverdeck.

Weiterlesen ...

Toyota5-mIm April wird auf der Beijing Auto Show der Ranz-EV seine Welt-Premiere feiern. Schon in der zweiten Hälfte des Jahres soll der neue Ranz-EV in China vom Band rollen. Die Sub-Marke des Gemeinschaftsunternehmens FAW Toyota ist auf den Bau von günstigen Elektroautos konzentriert. Aufgebaut ist das erste Elektro-Auto von FAW-Toyota auf der Basis des Toyota Corolla EX. Angetrieben von einem 95 PS-Elektromotor erreicht er eine Höchstgeschwindigkeit von 120km/h. (Foto:Toyota)

Opel hat den ersten deutschen ADAM-Flagship-Store in Berlin eröffnet. Rund 250 Gäste feierten eine große Einweihungsparty, in der Charlottenburger Filiale des Berliner Autohauses Dinnebier. „Ein Auto wie der ADAM mit seinen unzähligen Möglichkeiten zur Individualisierung lebt davon, sich in seiner ganzen Vielfalt und im richtigen Umfeld präsentieren zu können. Der Flagship-Store in Berlin ist dafür ein gelungenes Beispiel“. So Opel-Marketingvorstand Tina Müller.

Gewinnerin der letzten Staffel von Germany’s Next Topmodel, Lovelyn präsentierte von drei Berliner Designern ausgefallene Modekreationen. Abgestimmt speziell auf ein konfiguriertes ADAM-Modell (Slam, Jam oder Glam) lief Lovelyn im passenden Outfit zur Glam-Variante über den Catwalk. Im Anschluss erzählte sie noch über ihre Erfahrungen bei der Casting-Show.

Weiterlesen ...

 

Über 15.000 Fans aus der ganzen Welt, besuchten das Maikäfertreffen in Hannover. Seit 30 Jahren ziehen die luftgekühlten Volkswagen Modelle, Aussteller und Besucher in ihrem Bann. Fast 3.500 Käfer Typ 3, Typ 4, Typ 181, Karmann Ghia – darunter auch uralte, exotische Exemplare besetzten den Messeparkplatz Ost in Hannover. Aber auch die in in Wolfsburg und Hannover einst gebauten „Bullis“ und einige Fridolin-Minilieferwagen ließen sich dieses Schaulaufen nicht entgehen.

Weiterlesen ...

Neue Beiträge

Navigation mit dem SmartphoneNavigation mit dem Smartphone

Die Funktion von einem Smartphone umfasst nicht nur das Telefonieren und das Surfen im Internet, sondern kann auch hervorragend ein Navigationsgerät im Auto komplett ersetzen. Da fast jedes Smartphone schon die Installation von unterschiedlichen Karten-Apps für das Navigieren beinhaltet oder ein preiswerter Download von einer Smartphone App für die Navigation jederzeit möglich ist, ist der unmittelbare Vergleich von einem typischen Navigationsgerät und dem Navigieren mit einem Smartphone als Ersatz für die teure Anschaffung von einem Navigationsgerät stets von wichtiger Bedeutung für den Autofahrer.

Weiterlesen ...

Diese 3 Dinge solltet ihr über eure KFZ Versicherung wissen - unser Ratgeber

Jedes Jahr stellt sich ein jeder die gleiche Frage. Schützt die aktuelle Versicherung einen ausreichend bei Unfällen mit dem Fahrzeug? Und ist der Beitrag für die Versicherung in Ordnung? Verivox (www.verivox.de)unterstützt bei der Suche einer nach den Bedürfnissen angepassten KFZ-Versicherung. Dabei gibt es verschiedene Punkte zu beachten. Wie viele Kilometer wurden zurückgelegt? Wird eine Vollkaskoversicherung benötigt oder komme ich mit einer Teilkaskoversicherung hin? Und noch andere Dinge. Wir zeigen die drei wichtigsten Punkte, die zu beachten sind, damit es keine bösen Überraschungen gibt.

Weiterlesen ...

Kfz-Kennzeichen schnell und unkompliziert zulassen – so können Sie bares Geld und Zeit sparen

Für die meisten Fahrzeughalter ist der Weg zur Zulassungsbehörde mit erheblichen Zeitaufwand und langen Warteschlangen verbunden. Die Anmeldung eines neuen Fahrzeugs und die Erstellung eines Kfz-Kennzeichens dauert bis heute bei den Zulassungsstellen immer noch Stunden. Deshalb ist es keine Seltenheit, dass immer mehr Fahrzeughalter einen Urlaubstag opfern, um die Anmeldung bei der Zulassungsbehörde zu regeln. So sind viele Verbraucher von den langen Wartezeiten für ein neues Kfz-Kennzeichen einfach nur noch genervt.
Die Bundesregierung hat den langen Stau bei der Zulassungsbehörde längst erkannt und dementsprechend gehandelt. Im Folgenden möchten wir erläutern, was sich ändert und wie sie bares Geld und erheblich Zeit sparen können.Weiterlesen ...